• grandMA3 User Manual
  • grandMA3 Quick Manual Konsolen
    • Verwendungszweck
    • Sicherheit
    • Support
    • Transport
    • Betriebsgrenzen
    • Quick Start EIN/AUS
    • Wartung
    • Entsorgung
    • Technische Daten
    • Anzeigebedingungen
    • Konformitätserklärung
  • grandMA3 Quick Manual Nodes
  • grandMA3 Quick Manual Processing
  • grandMA3 Quick Manual onPC Solutions
  • grandMA3 Quick Manual DIN-Rail
  • Release Notes
Select different version
 
Hint:
New help version
The help version you selected belongs to an older software version. You may want to view the latest help version.
Version 1.0

Anzeigebedingungen

Die Bildschirme der grandMA3 Serie unterliegen der Pixelfehlerklasse II (ISO 13406-2).

Die folgende Tabelle zeigt die maximale Anzahl zulässiger Fehler pro 1 Million Pixel.

Pixelfehler Maximale Anzahl von Fehlern pro 1 Million Pixel
Ständig leuchtendes Pixel (immer an, Farbe weiß) 2 (Mindestabstand zwischen hellen Punkten ≥ 15mm)
2 angrenzende ständig leuchtende Pixel 1
Ständig schwarzes Pixel (immer aus) 5 (Mindestabstand zwischen schwarzen Punkten ≥ 15mm)
2 angrenzende ständig schwarze Pixel 1
Leuchtende Pixel (ein oder mehrere Sub-pixels (rot, blau oder grün) sind immer an oder aus) 5

Aus technischen Gründen können die Bildschirme leichte Kratzer haben.

 


Select different version